0 Artikel

Du hast noch nichts ausgesucht, sagt das System.

label Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Max Turner
Cuckoo Clock/Church Bells
7"-Vinyl

6,90 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage


Details

Max Turner ist nicht von diese(r) Welt.

Er ist ein outernational Vorzeigemusiker wie er in den Sternen steht, hat schottische Wurzeln, wuchs in der Hansestadt Hamburg auf, von wo aus es ihn nach seinem Debut auf Felix Kubin’s (Matchbox Jump & Jeepbeats) in die weite Welt zog. Zusammen mit seinem Cousin Paul PM & Chilly Gonzo gründete er in Berlin das Rap-spektakel mit Namen Puppetmastaz. In Barcelona folgte er den großen Weisen der Dubmusik und gründete The Meteorites. Danach studiert er in Süd-Indien klassisch Karnatischen Gesang und gründete eine Musikfirma. Nach 5 Jahren unter der tropischen Sonne scheitert an den Strukturen psychedelischer Visa-Bürokratie und kehrt vorübergehend zurück nach Europa. Genauer gesagt; Nach Paris! Hier arbeitet er seit geraumer Zeit an neuem Material. Auf dem neuen Label FUN IN THE CHURCH ("Outernational music for Interplanetary People") erscheinen Anfang Juni gleich zwei neue Turner-Singles: Ein southern Hip-Hop-Update über geographisch verschobene Zeit (Cuckoo Clock/Church Bells) und erstes Material seiner in Indien gegründeten Chicago-Soul-Band The Migrations (Can you not hear the music/Deep benath the soil). Weil Max Turner das Reisen so liebt und die interessantesten Dinge eh immer zwischen den Welten passieren, geht er nun mit neuer Show auf ausgedehnte Tournee. Die zwei Singles als Kompass im Gepäck.


Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage
Artikelart 7"-Vinyl
Künstler Max Turner
Label staatsakt
Ersch.-datum 08.06.2018
Loading...
Lädt...